Produktivität Werkzeuge

Die Morgenroutine gilt, gemeinsam mit der Abendroutine, als DAS Produktivitätsgeheimnis erfolgreicher Menschen. Für Barrack Obama, Steve Jobs, Benjamin Franklin, Richard Branson und viele andere “High-Performer” ist oder war die Morgenroutine ein wichtiger Teil ihres Alltags. Dieser Artikel behauptet sogar, dass Frühaufsteher erfolgreicher als Langschläfer sind. Allerdings behauptet er auch, dass Frühsport mehr bringt als Sport im späteren Tagesverlauf, was Experten wie Mark Maslow nicht so stehenlassen können.

Weiterlesen Die Morgenroutine – die erste Stunde des Tages gehört dir!

Gewohnheiten Produktivität

Gewohnheiten bestimmen unser Leben. Das habe ich bereits bei meinem Artikel über schlechte Gewohnheiten geschrieben. Es gibt allerdings auch gute Gewohnheiten, die unsere Produktivität, unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden steigern. Verkettet man mehrere Gewohnheiten miteinander, schafft man sich Routinen, die irgendwann wie von selbst laufen.

Dabei gibt es zwei Routinen, von denen man immer wieder hört: die Morgenroutine und die Abendroutine. Viele beginnen mit der Morgenroutine und stellen fest, dass es im Alltag schwer sein kann, eine neue Gewohnheit anzunehmen. Insbesondere dann, wenn man noch nicht einmal richtig wach ist.

Ich möchte dir daher heute meine Abendroutine vorstellen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine gute Abendroutine bereits die Weichen für die Morgenroutine stellt. Wer erst um halb eins ins Bett geht, wird Schwierigkeiten haben, um 05:30 Uhr wieder auf der Matte zu stehen – und dabei noch gut gelaunt zu sein.

Weiterlesen Mit der Abendroutine entspannt in den Tag starten

Gewohnheiten Produktivität

Dieser Beitrag ist Bestandteil der von Frank Albers auf seinem Blog einfach-effektiv.de ausgerufenen Blogparade zum Thema “Gegenwind”. Vielen Dank, lieber Frank, für diese Gelegenheit!

Als Mitglied eines Teams wird es in deinem Kollegenkreis hin und wieder zu einer Meinungsverschiedenheit kommen. Wir sind soziale Wesen und das spürt man bei der Arbeit jeden Tag. In deutschen Büros werden täglich Allianzen geschmiedet, Intrigen gesponnen und Kämpfe ausgefochten.

Weiterlesen 3 Bürotypen, die deinem Zeitmanagement im Wege stehen

Produktivität

Der heutige Gastartikel stammt aus der Feder von Benjamin Floer von http://www.christliches-zeitmanagement.com. Benjamin stellt sich euch am Ende des Artikels vor.

Jeden Tag gibt es unzählige große und kleine Dinge, die wir erledigen müssen. Heute zum Beispiel: eine Tagesordnung vorbereiten, E-Mails bearbeiten, meine Kinder waschen und anziehen, Frühstück machen, staubsaugen, Blumen gießen, zwei Kollegen anrufen, ein Protokoll lesen, eine Veranstaltung planen usw.

Immer wieder gibt es auch bei mir Tage, an denen ich nicht alles geschafft bekomme, was ich mir für den Tag vorgenommen habe. Dann bin ich abends übellaunig und gestresst, weil ich weiß, was ich am nächsten Tag noch alles zusätzlich erledigen muss.

Kennst du das Gefühl vor einem Aufgabenberg zu stehen und nicht zu wissen, wann du das auch noch alles machen sollst? Ich habe deshalb für mich und für dich eine Liste der wichtigsten Produktivitätstechniken zusammengestellt. Mit dieser Liste zeige ich dir, wie du jeden Tag mehr erledigen kannst und so abends müde, aber mit dir selbst zufrieden, in dein Kissen sinken wirst.

Weiterlesen 11 1/2 Tipps, wie du jeden Tag mehr erledigen kannst (Gastartikel)

Produktivität